Archiv der Kategorie: general

25 Jahre ISWI e.V. – Geburtstagswoche

1992 wurde die Initiative Solidarische Welt Ilmenau e.V. gegründet. Nach zwölf erfolgreichen Studierendenkonferenzen und zahlreichen Projekten wie Kitchen Run, Fernweh-Voträgen und Profs. lesen Weihnachtsmärchen, blicken wir auf eine bewegte Vereinsgeschichte zurück. Um das 25-jährige Vereinsbestehen zu feiern, findet vom 27.11. – 3.12.2017 eine ISWI-Geburtstagswoche statt.

Zur dieser werden folgende Veranstaltungen stattfinden:

Montag 27.11.
Interkultureller Abend – Syrien
Ab 21 Uhr, bi-Club
Gemeinsam mit internationalen Studierenden wird wieder der Kochlöffel geschwungen, um ein leckeres Menu aufzutischen. Neben den kulinarischen Spezilitäten gibt es eine Präsentation des Landes, in mehr zu Kultur und Land erzählt wird.

Dienstag 28.11.
ISWI Pub Quiz
Einlass bis 20:45, BD-Club
Am Dienstag dreht sich alles rund um unnützes Allgemeinwissen – mit unserem Pub Quiz. Einzelne Fünfer-Teams treten gegeneinander an und stellen sich ausgewählten Fragen. Am Ende warten kleine Preise auf die Gewinnerteams.

Mittwoch 29.11.
Kickoff ISWI 2019
ab 19 Uhr, Mensa IV
Zur Umsetzung einer Studierendenkonferenz braucht es vor allem kreative Köpfe – wir laden alle Interessierten ein, sich über die anstehende ISWI 2019 zu informieren, Teil des Teams zu werden, Aufgaben zu übernehmen und mitzugestalten.

ISWI Filmabend „Weit.“
ab 21 Uhr, H-Hs
In Kooperation mit dem hfc zeigen wir den Film „Weit. Die Geschichte eines Wegs um die Welt“ – der Eintritt ist frei.

Donnerstag 30.11.
Fernwehvortrag Bolivien
ab 19 Uhr, bi-Club
Zum Abschluss der Geburtstagswoche erzählt uns Carlotta von ihren Erlebnissen und Erfahrungen während ihres Auslandsaufenthalts in Bolivien.

Aktion Buntes Weihnachtsfest

Der erste Schnee ist gefallen und auch die Wintermäntel sind aus den Tiefen der Kleiderschränke ausgegraben. Das nehmen wir, der ISWI e.V. als Anlass, um an Weihnachten zu denken. Wir stimmen uns ein, indem wir in diesen Tagen ein ganz besonderes Projekt für Menschen planen, die nicht aus Deutschland kommen und deshalb an Weihnachten allein zuhause sind. Bereits zum zweiten Mal möchten wir internationale Studierende oder Geflüchtete und Familien in und um Ilmenau an Weihnachten zusammenbringen.

Dazu sind wir nun auf der Suche nach

  • Familien in Ilmenau und Umgebung, die an Weihnachten gerne ein oder zwei Personen für einen Tag zu sich nach Hause einladen würden und
  • Studierende oder Geflüchtete, die Lust haben an diesem Weihnachtsaustausch teilzunehmen

Wir denken, es ist eine tolle Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen, Weihnachtstraditionen auszutauschen und die Freude an Weihnachten mit anderen zu teilen.

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn sich viele Familien und Teilnehmer*innen finden und so viele bunte Feste entstehen.

Kontakt: christmas@iswi.org

„Africa and the World“ Konferenz

Seid ihr interessiert an Afrika und seine Beziehung mit der Welt? Es geht um Themen wie Nachhaltigkeit, Lösungsstrategien gegen Terrorismus, (Un-)Gleichheit abhängig von Geschlecht und der Sichweise der westlichen Medien auf Afrika.  Welche Rolle spielen die Medien und wie können sie zu nachhaltiger Entwicklung beitragen?

Die afrikanischen Studierenden des Instituts für Medien- und Kommunikationsforschung (IfMK) der TU Ilmenau laden euch herzlich zur Konferenz „Africa and the World“ ein. Sie findet in Zusammenarbeit mit ISWI, StuRa und unterstützt durch das IfMK statt.

Samstag, 25. November, 9:00 – 16:30 Uhr in Raum 1337/1338 des Ernst-Abbe-Zentrums (EAZ).

Auch wenn die Konferenz auf Englisch abgehalten wird, muss kein flüssiges Englisch gesprochen werden. Es wird eine kleine Erfrischung und einen Mittagssnack (mit einem Touch afrikanischer Gastfreundschaft) und die Möglichkeit, neue Freunde zu finden, geben.

https://www.facebook.com/events/156356428442713/?ti=cl

Mujiwa Mufutau Kolawole (Mitglied des Organisationskomitees)