Vorträge

Wer kennt das nicht: Das Fernweh packt dich, aber die alltäglichen Pflichten lassen dich so schnell und einfach nicht flüchten.

Das bedeutet aber nicht, dass du deswegen nicht trotzdem die Welt entdecken kannst!

Seit dem Sommersemester 2012 bildet eine Vortragsreihe über Auslandserfahrungen und Reisen einen weiteren Teil des Projektes FERNWEH. Die Veranstaltung findet einmal im Monat in Kooperation mit dem bc-studentenclub in dessen Räumlichkeiten statt.
Dabei berichten die Vortragenden darüber wie sie auf die Idee kam, welche Vorbereitungen zu treffen waren und was sie erlebt haben. Der Vortrag wird dabei mit Bildern illustriert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden der TU Ilmenau über andere Länder und Kulturen zu informieren und für internationale Mobilität zu begeistern. Außerdem sollen die Vorträge Anstöße geben, Vorurteile abzubauen, selbst die Welt zu entdecken und eigene Erfahrungen zu sammeln. Die Vortragenden können dabei durch ihre Erfahrungen wichtige Hinweise geben. Dies kann einerseits dazu beitragen, sich gut auf einen Auslandsaufenthalt vorzubereiten, und kann andererseits Enttäuschungen vorbeugen.