Mit 800 Briefen um die Welt

In den kommenden Tagen gehen die Einladungen fĂŒr die Internationale Studierenden Woche in Ilmenau 2015 um die ganze Welt.

Der ISWI e.V. verschickt circa 800 Briefe in mehr als 140 LĂ€nder der Erde, so zum Beispiel nach Argentinien, Brasilien, Laos, Haiti oder Guatemala.

In den Briefen befinden sich Informationsmaterialien zur ISWI 2015 welche in den verschiedenen UniversitĂ€ten veröffentlicht werden. „Durch diese Werbung fĂŒr unsere Studierendenwoche erhoffen wir uns viele Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Regionen, um somit viele EindrĂŒcke und Meinungen zum Thema Verantwortung wĂ€hrend der Woche zu erhalten“, so Lilly Sommer.

Des Weiteren nutzt der Verein auch andere VerbreitungskanĂ€le um auf die grĂ¶ĂŸte Internationale Studierendenwoche in Deutschland aufmerksam zu machen.

Die kommende ISWI 2015 befasst sich 10 Tage lang mit dem Thema Verantwortung und steht unter dem Motto „dare to care“ (traue dich, tu etwas).

de_DEGerman