Internationale Studierendenwoche in Ilmenau

ISWI – diese vier Buchstaben stehen nicht nur für den Namen unseres Vereins sondern auch für unser größtes Projekt: die „Internationale Studierendenwoche in Ilmenau“. Sie ist eine von Studierenden für Studierende organisierte Konferenz, die sich im Vergleich zu vielen ähnlichen Veranstaltungen durch ihren großen thematischen Anteil auszeichnet. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Seit 1993 organisieren wir alle zwei Jahre diese deutschlandweit größte Studierendenkonferenz. Inzwischen blicken wir bereits auf die elfte ISWI zurück und hoffen natürlich auf viele weitere internationale Studierendenwochen.

Jede ISWI steht unter einem Hauptthema, welches während der Konferenz in Arbeitsgruppen, Diskussionsrunden, sowie öffentlichen Vorträgen und Debatten von verschiedenen Seiten beleuchtet wird. Dazu laden wir hochkarätige Referenten zu uns ein, die die inhaltliche Arbeit während der Woche durch ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Ideen unterstützen. Unser Ziel ist ein Austausch der verschiedenen Kulturen, Professoren, Experten, Studierenden und einheimischen Besucher*Innen untereinander. Sie sollen gemeinsam diskutieren, Probleme aufzeigen und versuchen, Lösungsmöglichkeiten zu finden. Um das Gesamtkonzept abzurunden, gibt es dazu noch einen großen kulturellen Teil.

Du hast Lust bei der ISWI mitzumachen? Dann klick‘ dich doch einfach mal durch die Aufgabenbereiche durch:

Das Herzstück jeder ISWI sind die Gruppenarbeit, Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden. Hier kannst du:

– inspirierende Persönlichkeiten nach Ilmenau einladen
– Themen, die dich interessieren, als Schwerpunkte der Internationalen Studierendenwoche setzen
– Filme, Vorträge u.a. organisieren
– an spannenden Workshops teilhaben

Wir freuen uns auf deine Ideen!

Hier kannst du Kenntnisse in Design-Software erwerben/vertiefen und deiner Kreativität freien Lauf lassen:

– Design für die International Student Week in Ilmenau (Poster, Konfernzbändchen, T-Shirts, Programmheft, …)
– InDesign/Photoshop/GIMP/Inkscape …
– Banner gestalten / Requisiten / Deko herstellen …

Wenn du dich hierfür interessierst, dann melde dich bei uns!

Neben dem inhaltlichen Programm ist natürlich auch einiges an Kultur geboten. Dadurch wird jede ISWI zum kulturellen Highlight für Ilmenau! Du kannst hier verschiedene Events planen und gestalten:

– Konzerte mit deinen Lieblingsmusikern
– Events für interkulturelle Begegnung (z.B. World Food Festival am Wetzlarer Platz)
– Themenabende
– Partys

Dies beinhaltet Planungstreffen, Kontakt mit Künstlern, Kontakt mit den Vereinen auf dem Campus und vieles mehr. Interesse? Dann melde dich doch bei uns!

Für eine Konferenz wie die ISWI benötigen wir diverse Fahrzeuge und Transportmittel. Du kannst dabei helfen

– Transporter, Autos, Lastenfahrräder, etc. zu mieten
– Transporte von A nach B organisieren und dafür zu sorgen, dass alles funktioniert

Interesse? Dann melde dich bei uns!

Ohne Materialien keine Workshops, Vorträge und alles was zu einer ISWI gehört. Hier kommst du voll auf deine Kosten, wenn du gerne einkaufst, Schnäppchenjäger_in bist oder gerne Lager-Tetris spielst.
Auch die Einrichtung des Infopoints ist eine wichtige Teilaufgabe:

– Räume für die Gruppenarbeit, Vorträge und Events buchen und vorbereiten
– Material einkaufen, lagern und bereitstellen
– Infopoint (Anlaufstelle in der Mensa für Fragen aller Art zur ISWI) konzipieren, aufbauen und betreuen

Hast du Interesse? Dann melde dich bei uns!

Was wäre eine ISWI ohne Teilnehmende, Gastgeber_innen, Helfer_innen, Groupleader_innen oder das Organisationsteam? Deswegen haben wir auch Verantwortliche für die einzelnen Gruppen, um eine tolle ISWI auf die Beine zu stellen:

– Groupleader
# helfe den Groupleadern bei der Wahl einer spannenden Arbeitsgruppe
# organisiere das Groupleaderwochenendes mit vielen Workshops
# direkter Kontakt zwischen Groupleadern und Organisationsteam

– Teilnehmende
# halte Kontakt mit den Teilnehmenden und Botschaften bzw. dem Auswärtigen Amt
# helfe ihnen, ihren Aufenthalt in Ilmenau vorzubereiten
# beantworte Fragen vor, während und nach der Konferenz
# direkter Kontakt zwischen Teilnehmenden und Organisationsteam

– Gastgeber_innen
# Werbung für das Host-System der ISWI (Teilnehmende übernachten bei Ilmenauern, um sich besser kennenzulernen und damit einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen)
# beantworte Fragen vor, während und nach der Konferenz
# direkter Kontakt zwischen Gastgeber_innen und Organisationsteam

– Helfer_innen
# Akquise von Helfer_innen
# direkter Kontakt zwischen Gastgeber_innen und Organisationsteam

Du kannst gut mit Menschen? Dann melde dich bei uns!

Om nom nom … Natürlich gibt’s bei der ISWI auch immer Verpflegung für die Teilis, Orgas, Groupleader, aber auch für Vortragende und Künstler_innen. Deswegen ist ein gutes Verpflegungsteam natürlich immens wichtig bei einer ISWI:

– planen des Mittagessens/Abendessen für ISWI Teilis, Orgas und Groupleader
– organisieren des Caterings für Vortragende und Künstler_innen
– sicherstellen, dass es bei den events auch genügend Essen & Trinken für Gäste gibt

Du hast einen guten Geschmack und bist ein Organisationstalent? Dann komm‘ auf uns zu!

Für die Konferenz wird natürlich auch eine Finanzierung benötigt. Hier können Wünsche erfüllt werden:

– Projektbeschreibung erstellen
– Erstellung eines Kostenplans
– Koordinierung der Ausgaben
– Akqurierung von Fördermitteln (Finanzanträge)

Möchtest du Finanzprofi werden, Wünsche erfüllen und das größte Event Ilmenaus ermöglichen? Dann melde dich bei uns!

Bei so vielen Projekten brauchen wir natürlich auch eine IT Infrastruktur, die uns dabei hilft. Hier gibt es ganz spannende Felder und die Möglichkeit, die Projektorganisation zu vereinfachen:

– Homepage (wordpress)
– Infrastruktur (wiki, cakePHP, ownCloud, ISWI Büro PCs, …)
– Programmierung unseres Event Management Systems

Gerne kannst du dich bei uns melden und mal in den Bereich IT reinschnuppern.

Auch für unseren Verein ist der Kontakt zur Presse und nach außen wichtig. So kannst du beispielsweise:

– lernen Presseartikel zu schreiben
– Erfahrungen mit Social Media Kanälen sammeln
– Pressesprecher_in für die nächste Internationale Studierendenwoche werden

Interessiert? Dann komm‘ auf uns zu.