Interkulturelles Tanzen (Salsa und Bachata)

Tanzt du gerne zu interkultureller Musik? Dann nimm an unseren interkulturellen Tanz Sessions teil und lerne die Grundlagen fĂŒr Salsa, breaking (break dance) und Orientalischem Tanzen (Bauchtanz). Du brauchst keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen mit diesen TĂ€nzen.

Wir bieten regulÀr Salsa und Bachata Tanz Sessions jeden Freitag von 19 bis 21 Uhr an.


Was ist Salsa?

Salsa ist eine tanzbare Musikrichtung, die aus der Synthese von kubanischem Son und anderen karibischen und amerikanischen Musikrichtungen wie Jazz und Blues hervorgegangen ist. Es gibt viele Variationen von Salsa, da sich im Laufe der Jahre in jedem lateinamerikanischen Land neue Instrumente entwickelt haben. Bei dieser Gelegenheit werden wir wĂ€hrend des Salsa-Workshops die Grundschritte und Figuren des kubanischen Salsa lernen. Schritte wie “Dile que no”, “Guapea” und “Enchufa” bilden die Grundlage fĂŒr den Tanzstil Casino. Es ist wichtig, dass jeder Teilnehmer vor dem Erlernen fortgeschrittener Figuren und Schritte den Rhythmus und die Geschwindigkeit der Musik erkennt, was sich in den Bewegungen der Beine und des Körpers widerspiegelt.


Was ist Breaking?

Breaking ist ein Hip-Hop-Tanz, der in den Vereinigten Staaten (Bronx, New York) entstanden ist und heute von so vielen Menschen praktiziert wird, so dass er in die olympischen Sportarten fĂŒr Paris 2024 aufgenommen wurde. Breaking erfordert vor allem MusikalitĂ€t und Bewegungskoordination. WĂ€hrend des Breaking-Workshops lernt ihr die musikalische Grundstruktur des Breaking kennen. Zu diesem Zweck werden verschiedene Grundschritte gezeigt, darunter Toprock, Footwork (d.h. Schritte, die hauptsĂ€chlich mit den Beinen ausgefĂŒhrt werden), Go Down (d.h. Übergangsschritt von Toprock zu Footwork) und einige grundlegende Freezes (d.h. Halten der Standposition fĂŒr einige Sekunden).


Was ist Bauchtanz?

Der Bauchtanz oder orientalischer Tanz ist eine der Ă€ltesten Tanzarten, die ihren Ursprung seit der Antike im Nahen Osten hat. Je nach Land und Region hat er viele verschiedene Formen angenommen, sowohl was die KostĂŒme als auch den Tanzstil betrifft. WĂ€hrend des Bauchtanz-Workshops tanzt ihr zu orientalischen KlĂ€ngen und lernt die Grundlagen des Bauchtanzes. Ihr braucht keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen im Tanzen.

de_DEGerman