Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerk: Infotreffen für Unterstützer*innen

flyer_netzwerktreffen_dt_1Wie ihr vielleicht wisst, gibt es auch in Ilmenau ein Flüchtlingsnetzwerk, dessen Träger der ISWI e.V. ist. Gern möchten wir uns euch näher vorstellen. Deshalb laden wir alle Interessierten zu zwei Info- und Netzwerktreffen für Unterstützer*innen ein. Wir möchten euch dabei über die momentane Situation und unsere aktuellen Projekte informieren.

Hier die beiden Termine:

Donnerstag, 27. Oktober 2016
um 18 Uhr
im Begegnungszentrum am Wetzlarer Platz 1
(Gebäude der Blut- und Plasmaspende; Eingang über Seitentür an der rechten Seite des Gebäudes)

Dienstag, 01. November 2016
um 19 Uhr
in der Mensa IV der Mensa Ehrenberg
(Max-Planck-Ring 1) auf dem Campus der TU Ilmenau

Solltet ihr an den beiden Terminen leider keine Zeit haben, könnt ihr euch alternativ gern bei uns unter refugees@iswi.org melden.

Die Veranstaltung ist prinzipiell öffentlich. Entsprechend § 6 Abs. 1 VersG sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Veranstaltung ausgeschlossen.