Mädchen, Geister und Michael Jackson

Hintergrund3 Monate an einer Mädchenschule in Kenia

Im Rahmen eines Praxissemesters hat Nancy 3 Monate lang für eine kenianische Mädchenschule gearbeitet und so Land und Leute näher kennengelernt. Auch die obligatorische Safari-Tour durfte natürlich nicht fehlen. Neben ihren Eindrücken von Natur und Kultur des Landes wird sich ihr Vortrag u.a. folgenden Fragen widmen:

  • Wie sieht der Alltag an einer Mädchenschule aus und wie ist es allgemein um die Frauenrechte in Kenia bestellt?
  • Wie wird in Kenia sauberes Trinkwasser erzeugt und welche Bedeutung hat der Geisterglaube in der Küstenregion?
  • Und was genau hat Michael Jackson damit zu tun, dass Nancy beinahe ins Gefängnis musste?

Wenn ihr die Antworten erfahren möchtet, kommt einfach vorbei 😉

  • Donnerstag, 21. Januar 2016
  • 18.30 Uhr
  • bc-Club
  • Eintritt frei!

Kenia