Mehrsprachige Informationsseite für den Ilm-Kreis zum Thema Corona-Virus

**********************ENGLISH BELOW*****************************

Wir haben zusammen mit dem Flüchtlingsnetzwerk Ilmenau / Projekt bigi der jipi gUG und vielen ehrenamtlichen Dolmetscher*innen eine mehrsprachige Informationsseite zum Thema Coronavirus auf aktuell elf verschiedenen Sprachen eingerichtet.

Sie ist unter https://iswi.org/corona-virus/ erreichbar.

Wir bemühen uns regelmäßig aktuelle Informationen über die Entwicklungen der Corona-Situation mit speziellem Fokus auf Ilmenau und den Ilmkreis zu veröffentlichen sowie nützliche Links dort zu sammeln. Über eine Weiterverbreitung an mögliche Interessierte würden wir uns freuen.

Ziel unserer Seite ist es, Mitbürger*innen, deren Muttersprache nicht deutsch ist, zeitnah über die aktuellen Ereignisse und Beschlüsse zu informieren. Hierfür bräuchten wir jedoch noch mehr freiwillige Unterstützung. Wenn ihr euch vorstellen könntet uns beim Übersetzen zu unterstützen, könnt ihr euch gern unter sprachen@refugees.iswi.org bei uns melden. Über Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

***************************ENGLISH**********************

Together with many volunteer interpreters and the Refugee Network Ilmenau / Project bigi – jipi gUG we have set up an information page on #Corona in Ilmenau/Ilmkreis in eleven different languages. It is available at: https://iswi.org/corona-virus/

We make every effort to regularly publish up-to-date information on developments and resolutions in the corona situation, with a special focus on Ilmenau/Ilmkreis, and to collect useful links there. We would be pleased about a further distribution to other interested parties.

The aim of our site is to inform fellow citizens whose native language is not German about current events and resolutions in a timely manner. For this we would need more voluntary support. If you could imagine to support us in translating, you are welcome to contact us: sprachen@refugees.iswi.org

We would be very pleased about support!