Aktion Buntes Weihnachtsfest

Der erste Schnee ist gefallen und auch die Wintermäntel sind aus den Tiefen der Kleiderschränke ausgegraben. Das nehmen wir, der ISWI e.V. als Anlass, um an Weihnachten zu denken. Wir stimmen uns ein, indem wir in diesen Tagen ein ganz besonderes Projekt für Menschen planen, die nicht aus Deutschland kommen und deshalb an Weihnachten allein zuhause sind. Bereits zum zweiten Mal möchten wir internationale Studierende oder Geflüchtete und Familien in und um Ilmenau an Weihnachten zusammenbringen.

Dazu sind wir nun auf der Suche nach

  • Familien in Ilmenau und Umgebung, die an Weihnachten gerne ein oder zwei Personen für einen Tag zu sich nach Hause einladen würden und
  • Studierende oder Geflüchtete, die Lust haben an diesem Weihnachtsaustausch teilzunehmen

Wir denken, es ist eine tolle Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen, Weihnachtstraditionen auszutauschen und die Freude an Weihnachten mit anderen zu teilen.

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn sich viele Familien und Teilnehmer*innen finden und so viele bunte Feste entstehen.

Kontakt: christmas@iswi.org

„Africa and the World“ Konferenz

Seid ihr interessiert an Afrika und seine Beziehung mit der Welt? Es geht um Themen wie Nachhaltigkeit, Lösungsstrategien gegen Terrorismus, (Un-)Gleichheit abhängig von Geschlecht und der Sichweise der westlichen Medien auf Afrika.  Welche Rolle spielen die Medien und wie können sie zu nachhaltiger Entwicklung beitragen?

Die afrikanischen Studierenden des Instituts für Medien- und Kommunikationsforschung (IfMK) der TU Ilmenau laden euch herzlich zur Konferenz „Africa and the World“ ein. Sie findet in Zusammenarbeit mit ISWI, StuRa und unterstützt durch das IfMK statt.

Samstag, 25. November, 9:00 – 16:30 Uhr in Raum 1337/1338 des Ernst-Abbe-Zentrums (EAZ).

Auch wenn die Konferenz auf Englisch abgehalten wird, muss kein flüssiges Englisch gesprochen werden. Es wird eine kleine Erfrischung und einen Mittagssnack (mit einem Touch afrikanischer Gastfreundschaft) und die Möglichkeit, neue Freunde zu finden, geben.

https://www.facebook.com/events/156356428442713/?ti=cl

Mujiwa Mufutau Kolawole (Mitglied des Organisationskomitees)

Kitchen-Run am 26.10.2017

Ausschnitt_Kitchen-Run_FlyerHobbyköche aufgepasst: Es gibt wieder ein Kichen-Run. Am 26. Oktober könnt ihr wieder kochen, essen und laufen. 2 Menschen / Team, 3 Teams / Gang, 3 Gänge / Kitchen-Run, kein wiederholtes Aufeinandertreffen. Ihr meldet euer Team bis zum 20.10.2017 um 17:00 Uhr auf kitchen-run.iswi.org an. Danach bekommt ihr den Ablaufplan mit dem euch zugeteilen Menüpunkt und weiteren Informationen per e-mail zugeschickt. Am 26. heißt es dann vorbereiten, essen, laufen, essen, laufen und essen. Viel Spaß!

Umsonstfest am 21.10.2017

Menschen beim Umsonstfest Buecherbasar

Und wieder einmal werden scharenweise Menschen für umsonst in den Humboldtbau strömen. Gnadenlos reduzierte Preise, Angebote bei denen selbst der alte Praktiker blass wird, laden am Samstag alle ein, die das Geben und Nehmen feiern wollen. Von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr gibt es wieder günstigste Dinge, die andere nicht mehr brauchten. Ihr wiederrum könnt auch ungebrauchtes Brauchbares abgeben. Außerdem wurden bisher folgende Workshops bestätigt:

  • Keramik
  • Fahrradwerkstatt
  • Maniküre
  • DJ