news


Sprachentreff

Hallo liebe Sprachbegeisterte, auch am morgigen Montag, dem 10.8. findet unser Sprachentreff wieder â€Șvon 17 bis 18:30 Uhr statt. Dieses Mal werden wir uns auf der Mensa-Wiese (Max-Planck-Ring 1) treffen. FĂŒr alle, die online mitmachen wollen, findet das Treffen auf der Plattform mumble (Eine kurze Anleitung findet ihr unten [1]) statt. Wir werden uns im Channel blue treffen. Am Dienstag, den 11.8. geht auch der Spanisch-Sprachentreff von 17 bis 18:30 Uhr in die nĂ€chste Runde. Auch hier wollen wir das erste Mal seit langem wieder eine Offline-Variante durchfĂŒhren. Wir treffen uns auch hierbei......

Continue Reading


Mein Freiwilliges Soziales Jahr bei der ISWI

„Komm auf die dunkle Seite der Macht,  wir haben Tee und Kekse!“. „Warum dunkel?“. „Warte, ich suche noch kurz den Lichtschalter
So.“ Das Licht fĂ€llt auf ein geordnetes Durcheinander. Drei gemĂŒtliche Sofas umrunden einen kleinen Tisch auf dem schon Kuchen und Teetassen warten. An der einen Wand stapeln sich KĂŒchenutensilien, an der GegenĂŒberliegenden Gesellschaftsspiele. Ich gehe weiter in den Nebenraum, stelle meine Sachen ab, fahre den Rechner hoch. Mein Blick fĂ€llt auf die lila Karte unterhalb des Bildschirms. In goldener Schrift ist zu lesen: „Hier arbeitet ein glitzerndes Einhorn!“. Ich muss schmunzeln. Es ist......

Continue Reading


We are inviting you to our Wanderlust Lecture: USA-Life in the land of the free (engl.) Thu, 12th July 2018 7pm in bc-Club Ever wanted to stay abroad during your studies? Martin did, so he decided to go to the USA for an internship. During his seven months living there, he experienced the sunny shores of California and the snowy winter in New York. Find out what it’s like to live in the biggest and most expensive cities in the US, then relax as we’re taking a trip to the breathtaking national parks......

Continue Reading


Wir laden ein zum Fernwehvortrag: Zentralasien – Von Deutschland nach Tadschikistan Do, 05. Juli 2018 19 Uhr im bc-Club Von Deutschland nach Tadschikistan und wieder zurĂŒck – 22000km in einem 25 Jahre alten Nissan Micra. Auf ihrer Reise haben Fabian und sein Bruder Normen die Bedeutungen der Wörter Schlagloch und Straße fĂŒr sich neu entdeckt und dabei atemberaubende Landschaften durchquert. Von Pannen und wegelagernder Polizei gibt es dabei zu berichten, aber genauso von der Hilfsbereitschaft der Menschen unterwegs und neuen Bekanntschaften. Der Vortrag wird vor allem versuchen, einen kurzen Einblick in das Bereisen......

Continue Reading


Engagiert fĂŒr die Kinder und Jugendlichen Venezuelas            Zusammen mit vielen Menschen weltweit gedenken wir unserem Schirmherrn der ISWI 2013 JosĂ© Antonio Abreu aus Venezuela. Als Komponist, Politiker und Aktivist grĂŒndete er das nationale System der Jugend- und Kinderorchester von Venezuela “El Sistema”, dessen Ziel es ist, mit Hilfe der Musik Kinder von der Straße zu holen und ihnen in einer gewaltfreien Umgebung eine sorgenfreie Entwicklung zu ermöglichen und eine Zukunftsperspektive zu geben. „El Sistema“ schaffte es damit, nicht nur lokal zu helfen, sondern die Gesellschaft in Venezuela positiv zu beeinflussen und weltweit......

Continue Reading


Kommt heute ab 20:00 Uhr zum bi-club um die Kultur Vietnams kennen zu lernen. Zu essen gibt es: MenĂŒ 1: BĂșn cháșŁ (Reisnudeln, gegrilltes Schweinehackfleisch) mit Nem (FrĂŒhlingsrollen) MenĂŒ 2 vegetarisch: BĂșn cháșŁ chay (Reisnudeln, Tofu) mit Nem chay (FrĂŒhlingsrollen) Dessert: ChĂš hoa cau (Mungbohnenpudding mit Kokosnuss) Nach dem Essen könnt ihr euch noch auf einen Vortrag und eine musikalische Darbietung freuen....

Continue Reading


Fluchtgrund Afghanistan – Ursachen und HintergrĂŒnde des Konflikts Es wird viel ĂŒber afghanische GeflĂŒchtete in Deutschland berichtet, doch die Ursachen und HintergrĂŒnde des Konfliktes in Afghanistan, die FluchtgrĂŒnde vieler Menschen werden kaum beleuchtet. Daher lĂ€dt das Ilmenauer FlĂŒchtlingsnetzwerk beim ISWI e.V. zu einem spannenden Vortrag und anschließender Diskussion mit Emran Feroz ein, der ĂŒber genau diese Aspekte ausfĂŒhrlich und anschaulich berichten wird. Der Vortrag findet am kommenden Donnerstag, dem 18. Januar 2018, um 19 Uhr im Seminarraum 201 des Humboldtbaus (Gustav-Kirchhoff-Platz 1) an der TU Ilmenau statt. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten......

Continue Reading


Kitchen Run am 25. Januar

Registrierung bis zum 19. Januar 2018 unter kitchen-run.iswi.org Am 25. Januar veranstalten wir wieder das Kitchen Run. Hierbei geht es darum in wechselnder Gesellschaft und an wechselnden Orten ein 3-GĂ€nge-MenĂŒ zu sich zu nehmen. Interessierte melden sich in 2er-Teams bis zum 19.1.2017 um 17:00 Uhr hier an. Danach wird den Teams jeweils ein Gang zum Zubereiten zugelost. Am Abend selbst bereiten die Teams die ihnen zugeteilten Gerichte vor, die es dann bei ihnen geben wird. FĂŒr die jeweils anderen GĂ€nge “rennen” die Teams durch Ilmenau und essen bei anderen Teams. Die Konstellation der......

Continue Reading


ISWI-Fernweh: Digitales Nomadentum - Von Ägypten nach Asien

Donnerstag 11 Januar 2018, bc-club Ein Marketingpraktikum in Ägypten nach dem Masterstudium und ein Sabbatical im Informatikjob: Im FrĂŒhjahr 2017 machten sich Stephan und Alina auf nach Dahab in Ägypten. Aus dem geplanten Praktikum in der Ă€gyptischen Stadt auf der Sinai-Halbinsel wurde fĂŒr beide ein 5-monatiges Experiment: Ein Leben als digitale Nomaden. Ihr Weg fĂŒhrte sie vom Ă€gyptischen Dahab nach Istanbul ĂŒber das thailĂ€ndische Bangkok, Chiang Mai, Kuala Lumpur, Singapur, die Gili Inseln bis ins indonesische Bali und nach Lombok. Auf ihrer Reise nehmen sie euch mit auf eine Entdeckungstour durch die verschiedenen......

Continue Reading


1992 wurde die Initiative Solidarische Welt Ilmenau e.V. gegrĂŒndet. Nach zwölf erfolgreichen Studierendenkonferenzen und zahlreichen Projekten wie Kitchen Run, Fernweh-VotrĂ€gen und Profs. lesen WeihnachtsmĂ€rchen, blicken wir auf eine bewegte Vereinsgeschichte zurĂŒck. Um das 25-jĂ€hrige Vereinsbestehen zu feiern, findet vom 27.11. – 3.12.2017 eine ISWI-Geburtstagswoche statt. Zur dieser werden folgende Veranstaltungen stattfinden: Montag 27.11. Interkultureller Abend – Syrien Ab 21 Uhr, bi-Club Gemeinsam mit internationalen Studierenden wird wieder der Kochlöffel geschwungen, um ein leckeres Menu aufzutischen. Neben den kulinarischen SpezilitĂ€ten gibt es eine PrĂ€sentation des Landes, in mehr zu Kultur und Land erzĂ€hlt wird. Dienstag......

Continue Reading


Der erste Schnee ist gefallen und auch die WintermĂ€ntel sind aus den Tiefen der KleiderschrĂ€nke ausgegraben. Das nehmen wir, der ISWI e.V. als Anlass, um an Weihnachten zu denken. Wir stimmen uns ein, indem wir in diesen Tagen ein ganz besonderes Projekt fĂŒr Menschen planen, die nicht aus Deutschland kommen und deshalb an Weihnachten allein zuhause sind. Bereits zum zweiten Mal möchten wir internationale Studierende oder GeflĂŒchtete und Familien in und um Ilmenau an Weihnachten zusammenbringen. Dazu sind wir nun auf der Suche nach Familien in Ilmenau und Umgebung, die an Weihnachten gerne......

Continue Reading


Seid ihr interessiert an Afrika und seine Beziehung mit der Welt? Es geht um Themen wie Nachhaltigkeit, Lösungsstrategien gegen Terrorismus, (Un-)Gleichheit abhĂ€ngig von Geschlecht und der Sichweise der westlichen Medien auf Afrika.  Welche Rolle spielen die Medien und wie können sie zu nachhaltiger Entwicklung beitragen? Die afrikanischen Studierenden des Instituts fĂŒr Medien- und Kommunikationsforschung (IfMK) der TU Ilmenau laden euch herzlich zur Konferenz “Africa and the World” ein. Sie findet in Zusammenarbeit mit ISWI, StuRa und unterstĂŒtzt durch das IfMK statt. Samstag, 25. November, 9:00 – 16:30 Uhr in Raum 1337/1338 des Ernst-Abbe-Zentrums......

Continue Reading



de_DEGerman