Blog


Wir wĂŒnschen allen UnterstĂŒtzer*innen und Freunden unseres Vereins ein frohes Weihnachtsfest voller Licht, Liebe, Lachen und einen guten Start in das Jahr 2024. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei all denen, die uns in diesem Jahr auf die eine oder andere Weise geholfen haben, von ganzem Herzen danken. Ohne die UnterstĂŒtzung von zahlreichen Personen, Vereinen und Institutionen wĂŒrden viele unserer Projekte nicht laufen. Da wir uns dem Ende des Jahres 2023 nĂ€hern, möchten wir ebenso die Gelegenheit nutzen, um einen kleinen Einblick in die Projekte zu geben, die wir in diesem Jahr......

Continue Reading


In der kommenden Woche wird Ilmenau ein bisschen internationaler, denn vom 2. bis 11. Juni werden bis zu 350 Studierende aus etwa 70 LĂ€ndern zur Internationalen Studierendenwoche Ilmenau (ISWI) anreisen. Die Teilnehmenden erwartet ein buntes Programm aus VortrĂ€gen, Gruppendiskussionen und kulturellen Veranstaltungen. Den Auftakt macht am Samstag der Internationale Karneval, der nach Angaben der Veranstalter das erste Highlight des achttĂ€gigen Programms darstellt. “Mit sechs verschiedenen Themenwagen von K-Pop ĂŒber Latin bis Bollywood ist fĂŒr jeden Musikgeschmack etwas dabei”, erklĂ€rt Nick Faulwetter vom Verein Initiative Solidarische Welt Ilmenau (ebenfalls ISWI). Der Umzug setzt sich......

Continue Reading


FilmvorfĂŒhrung "Der unberechenbare Faktor" am 11.5.

In der heutigen Klimadebatte gibt es nur einen Faktor, der nicht in den Klimamodellen berechnet werden kann – der Mensch. Diese These stellt der Dokumentarfilm “Der unberechenbare Faktor” auf und befasst sich mit der Frage, warum wir das Klima nicht mit Zahlen retten können. Dazu kommen sowohl Wissenschaftler*innen als auch Aktivist*innen zu Wort. In Zusammenarbeit mit dem Hochschulfilmclub zeigen wir den Film am 11.5. um 21:00 Uhr im Helmholtz-Hörsaal. Der Regisseur des Films steht fĂŒr eine anschließende Diskussion zur VerfĂŒgung. Der Eintritt ist frei. Die VorfĂŒhrung wird im Rahmen der lokalen Partnerschaft fĂŒr......

Continue Reading


FĂŒr die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und das kommende Jahr 2023 wĂŒnschen wir alles Gute, Gesundheit und viel Zeit fĂŒr die persönlichen, wichtigen Dinge im Leben. Wir möchten mit diesem JahresrĂŒckblick auch die Möglichkeit nutzen, uns noch einmal fĂŒr die gelungene Zusammenarbeit und tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung im ausklingenden Jahr 2022 bei allen unseren UnterstĂŒtzer und UnterstĂŒtzerinnen zu bedanken. Außerdem wollen wir ĂŒber durchgefĂŒhrte Projekte berichten und einen Ausblick auf das kommende Jahr geben. RĂŒckblickend gesehen war 2022 auch wieder kein leichtes Jahr fĂŒr das Ehrenamt. Obwohl wir nach den beiden Corona Jahren endlich wieder die Möglichkeit......

Continue Reading


Kitchen Run Corona Spezial am 19. Januar

Achtung: Aufgrund der neuen COVID-19 Bestimmungen muss das Event leider abgesagt werden. Hallo liebe Kochbegeisterte,manche von euch haben es vielleicht schon sehnlichst erwartet, andere werden hiermit ĂŒberrascht. Der ISWI e.V. hat eine WeihnachtsĂŒberraschung fĂŒr euch: Der nĂ€chste Kitchen Run ist organisiert! Ablauf Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation wird dieses Jahr alles etwas anders ablaufen – am 19. Januar feiern wir den Ersten Kitchen Run Corona Spezial!Einige fragen sich jetzt vielleicht: Was ist das, ein Kitchen Run? Und wie lĂ€sst sich sowas trotz Infektionsschutz durchfĂŒhren? Wir haben uns da mal was ĂŒberlegt:Beim Kitchen Run geht......

Continue Reading


Sprachentreff

Hallo liebe Sprachbegeisterte, auch am morgigen Montag, dem 10.8. findet unser Sprachentreff wieder â€Șvon 17 bis 18:30 Uhr statt. Dieses Mal werden wir uns auf der Mensa-Wiese (Max-Planck-Ring 1) treffen. FĂŒr alle, die online mitmachen wollen, findet das Treffen auf der Plattform mumble (Eine kurze Anleitung findet ihr unten [1]) statt. Wir werden uns im Channel blue treffen. Am Dienstag, den 11.8. geht auch der Spanisch-Sprachentreff von 17 bis 18:30 Uhr in die nĂ€chste Runde. Auch hier wollen wir das erste Mal seit langem wieder eine Offline-Variante durchfĂŒhren. Wir treffen uns auch hierbei......

Continue Reading


Mehrsprachige Informationsseite fĂŒr den Ilm-Kreis zum Thema Corona-Virus

**********************ENGLISH BELOW***************************** Wir haben zusammen mit dem FlĂŒchtlingsnetzwerk Ilmenau / Projekt bigi der jipi gUG und vielen ehrenamtlichen Dolmetscher*innen eine mehrsprachige Informationsseite zum Thema Coronavirus auf aktuell elf verschiedenen Sprachen eingerichtet. Sie ist unter https://iswi.org/corona-virus/ erreichbar. Wir bemĂŒhen uns regelmĂ€ĂŸig aktuelle Informationen ĂŒber die Entwicklungen der Corona-Situation mit speziellem Fokus auf Ilmenau und den Ilmkreis zu veröffentlichen sowie nĂŒtzliche Links dort zu sammeln. Über eine Weiterverbreitung an mögliche Interessierte wĂŒrden wir uns freuen. Ziel unserer Seite ist es, MitbĂŒrger*innen, deren Muttersprache nicht deutsch ist, zeitnah ĂŒber die aktuellen Ereignisse und BeschlĂŒsse zu informieren.......

Continue Reading


Umsonstfest

26. April, Sonntag 13:00-17:00 Humboldtbau, Gustav-Kirchhoff-Platz 1 Geben.Nehmen.Teilen. Darum geht es beim Umsonstfest. Du kannst Dinge, die du selbst nicht mehr brauchst, die aber noch funktionstĂŒchtig sind, verschenken*. Du kannst Dinge, die du benötigst, finden. Und du kannst FĂ€hig- und Fertigkeiten, die du selbst hast, mit anderen teilen oder auch von anderen lernen. Außerdem erwartet dich: Musik Kaffee und Mitbring-Kuchen-Buffet -> Bring selbst einen Kuchen mit, um das Buffet zu bereichern. Workshops (mehr Informationen in KĂŒrze) * Sie sollten von einer Person getragen werden können, intakt und sauber sein. Die Veranstaltung wird in Kooperation......

Continue Reading


Masleniza: Slawisches FrĂŒhlingsfest

1. MĂ€rz, Sonntag 14:00-18:00 Ernst Abbe Zentrum, Raum 1337/1338, Ilmenau Der ISWI e.V. lĂ€dt euch herzlich zu Masleniza, dem slawischen FrĂŒhlingsfest ein. Euch erwartet ein buntes Programm mit PrĂ€sentationen und Spielen sowie den traditionellen Blini (russ. Eierkuchen). Außerdem könnt ihr das kyrillische Alphabet und traditionelle Malerei kennenlernen! Freier Eintritt – Spenden erwĂŒnscht....

Continue Reading


Workshopeinladung:  “Dialogue in Conflict” (eng, Dialog im Konflikt) - 1. - 3. Mai 2020

Der ISWI e.V. organisiert zusammen mit dem Fachgebiet Empirische Medienforschung und Politische Kommunikation der Technischen UniversitĂ€t Ilmenau ein Training, mit dem Ziel, Werkzeuge des Dialogs kennen zu lernen. Dabei wird auf die Methodik des Nansen Center of Peace and Dialogue (Nansen Zentrum fĂŒr Frieden und Dialog) unter der Anleitung von Christiane Seehausen zurĂŒckgegriffen. Dieses Training basiert auf den Erfahrungen von mehr als 20 Jahren Arbeit in verschiedenen Krisensituationen und -gebieten, wie auf dem Westbalkan, im Irak, Afghanistan, Polen, Kolumbien und Norwegen. Der Workshop findet auf Englisch statt. Weitere Informationen und die Anmeldung (bis......

Continue Reading


Projekt “Ilmenauer Zentrum fĂŒr Dialog” gestartet

Mit diesem Projekt möchte der ISWI e.V. Dialog als ein Mittel fĂŒr Friedenskonsolidierung, Konflikttransformation und gegenseitiges VerstĂ€ndnis von Konfliktparteien einzusetzen. Dialog ist ein GesprĂ€ch zwischen Menschen basierend auf den Werten Respekt, Offenheit und Bescheidenheit. WĂ€hrend bei einem Dialog das Lernen von der anderen Person und das Zuhören im Fokus steht, ist eine Diskussion davon geprĂ€gt, auch die eigene Meinung darzustellen und die GesprĂ€chsperson mit Argumenten zu ĂŒberzeugen. Bis zur nĂ€chsten Internationalen Studierendenwoche in Ilmenau im Mai 2021 möchten wir eine Dialogplattform aufbauen und Menschen, die auf beiden Seiten eines Konflikts stehen, die Möglichkeit......

Continue Reading


25.01. neuer Vorstand gewÀhlt

Auf der Mitgliederversammlung vom 25.01.2020 haben wir nicht nur ĂŒber aktuelle Themen gesprochen, sondern auch unseren neuen Vorstand gewĂ€hlt: 1. Vorstand: Erika Uscategui 2. Vorstand: Niklas Loos Finanzvorstand: Nicolas Wolz Wir gratulieren zur Wahl und freuen uns auf die gemeinsame Zeit! Vielen Dank an die bisherigen VorstĂ€nde Ivan, Seersha und Niko....

Continue Reading


Fernwehvortrag: Russland - Ein Abenteuer in der KĂ€lte Sibiriens

30. Januar, Donnerstag 19 Uhr bc club, Ilmenau Der Ilmenauer Winter steht vor der TĂŒr? Nichts wie weg und ab ins Warme. Quatsch! Maria und Mark suchten auf ihrer Reise das Abenteuer – es hieß ab in das eisige Russland und mit der Transsibirischen Eisenbahn quer durch Sibirien, Endstation Mongolei. Die beiden verbrachten Weihnachten und Silvester im Zug, surften von Couch zu Couch und stolperten dabei von einem Ereignis in das nĂ€chste. Kommt vorbei und lauscht ihren Geschichten von nĂ€chtlichen ZuggesprĂ€chen ĂŒber die Russische Mafia, dem winterlichen Dorfleben im Land der verschneiten BirkenwĂ€lder und......

Continue Reading



en_GBEnglish